Acco Invest

Investment in Immobilien

 

Die unternehmerischen Grundlagen unserer Firmen basieren grundsätzlich auf den klassischen Säulen der meisten Immobilienunternehmen.

Zum einen sind wir Bestandhalter, erwerben Immobilien mit attraktiven Renditen für das eigene Portfolio.

Zum anderen entwickeln wir Immobilien für den Verkauf.

Die unmittelbar mit der Immobilie verbundene Dienstleistung wie Verwaltung, Vermietung und Verkauf wird von uns selbst gestaltet, beziehungsweise von im Hause angesiedelten Dienstleistungsunternehmen und Partnerfirmen.

Seit Jahren steigen die Kaufpreise von Mietshäusern und Einzelwohnungen stärker als die Mieten - besonders in wachstumsstarken Metropolregionen. Das wiederum schlägt sich in stetig sinkenden Renditen nieder.

Dennoch tut dies der Nachfrage keinen Abbruch. Die Alternativen zur ordentlich verwalteteten und gut vermieteten Immobilie in entsprechenden Wohnlagen sind rar geworden. Vor allem in jenen Zeiten, wo Sparzinsen auf Kapitalanlagen gleich Null sind.

Nicht zuletzt aufgrund der zahlreichen wirtschaftlichen und politischen Herausforderungen weltweit ist die Nachfrage nach inflationsgeschützten Anlageimmobilien deutlich höher als die Zahl angebotener Objekte. Diese Entwicklung drückt sich mehr und mehr in einer Angebotsknappheit und den daraus folgenden Preissteigerungen aus.

Der zweite große Schwerpunkt unserer Tätigkeit ist die Entwicklung (Planung, Bau, Betrieb) von Häusern des betreuten Wohnens. Die Zielgruppe für Einrichtungen dieser Art ist stark im Wachsen begriffen, vor allem im innerstädtischen Bereich. Betreutes Wohnen richtet sich an meist ältere Menschen, die Hilfestellung im Alter benötigen, jedoch keine Rund-um-die-Uhr Pflege.

Aufbauend auf der Erfahrung von mittlerweile über zwanzig errichteten Häusern des betreuten Wohnens, wird im Rahmen unserer Gruppe gegenwärtig bereits konzeptionell an größeren Einrichtungen des gemeinschaftlichen Wohnens für die Zielgruppe 59plus gearbeitet, eine Art Cohousing für aktive ältere Menschen.

Auch die Nachfrage dafür ist stetig im Steigen. Zum einen wird zentrales Wohnen für den Einzelnen immer teurer, in der Gemeinschaft kann man einiges an Ausgaben einsparen, man entgeht der drohenden Einsamkeit und nimmt aktiv am Gemeinschaftsleben teil.

Selbstverständlich ist unser Unternehmen auch offen für Beteiligungen Dritter in das eine oder andere Projekt, entweder in Häuser des betreuten Wohnens, als auch in innerstädtische Wohn- und Geschäftsimmobilien.

- Investment in Immobilien -